P E O P L E  &  P O R T R ä T S

Menschen zu fotografieren ist für mich etwas sehr persönliches und auch emotionales. Wichtig dabei ist es für mich, die Person auch ein bisschen kennenzulernen und mich in sie hineinzufühlen und zu spüren, je nachdem um was für ein shooting es sich handelt. 

Wie will sich die Person gerne in Szene setzen? Was möchte sie ausdrücken oder vermitteln? Wo soll das shooting stattfinden? Was für outfits braucht es und spüre ich das auch so? 

Ich führe gerne ein Gespräch davor, denn Fotografie ist immer ein Austauschder Seelen. 

Wenn es schon Wünsche und eine konkrete Vorstellung gibt, ist es immer wichtig, sich in den Moment reinzulegen. Ich bin der festen Überzeugung, dass man es merkt und sieht, wenn das Herz und die Augen nicht richtig lachen. Deshalb ist es mir wichtig, eine authentische Austrahlung an meine Models zu versprühen.